07225 - 96 37 0

Verkehrsrecht in der Anwaltskanzlei Wohlfahrt in Gaggenau

Sie hatten einen Unfall oder Ihnen droht der Entzug der Fahrerlaubnis, dann lassen Sie sich sicherheitshalber von der Anwaltskanzlei Wohlfahrt in Gaggenau beraten. Ein Schwerpunkt innerhalb der Kompetenzbereiche der Anwaltskanzlei Thomas Wohlfahrt in Gaggenau ist die Rechtsvertretung im Verkehrsrecht. Das komplexe Rechtsgebiet umfasst unterschiedlichste Schadenfälle von der Schadensregulierung mit Versicherungen bis hin zu Ihrem Schadensersatz und Schmerzensgeldforderungen. Nutzen Sie unsere Rechtsberatung um Ihre möglichen Ansprüche geltend zu machen.

Ihr Anspruch und Recht im Straßenverkehr

Es gibt unterschiedlichste Szenarien in denen Sie einen Anwalt auf Grund von Auseinandersetzungen die den Straßenverkehr betreffen, benötigen. Wir unterstützen Sie fachgerecht als Ihr Rechtsbeistand in diversen Fällen. Sowohl im Fall von Bußgeld, Fahrverbot oder Ordnungswidrigkeiten als auch im Versicherungsrecht mit Ihrer Autoversicherung oder beim Autokauf und –verkauf beraten wir Sie umfassend für Ihr gutes Recht.

Unfall – was nun?

Sie sind in einen Unfall verwickelt, egal ob als Verursacher oder als Geschädigter und wissen nicht, welches Recht Ihnen zusteht und was auf sie zukommt. Gerne vertreten wir Ihre Interessen. Wir prüfen für Sie, welche Ansprüche Sie haben und wie diese durchgesetzt werden. Damit dies möglich ist, muss ein Anwalt für Verkehrsrecht unmittelbar nach Unfall kontaktiert werden. Eigenständige Abwicklung über die Versicherungen verlaufen oft nicht zielführend. Damit Kosten für einen Sachverständiger, Reparaturkosten und Schmerzensgeld bestmöglich geregelt werden können, kontaktieren Sie uns unverzüglich.